Bild zeigt das Schild einer Apotheke

Apotheken

Niemand sollte eine Liste mit Apotheken selbst recherchieren müssen. Deshalb bekommen Sie bei uns fertige Listen und sparen sich dadurch Zeit.

Branchen-Briefing Apotheken

Jahresumsatz

Firmen in Deutschland

Durchschnittsumsatz pro Apotheke

Das Wichtigste in Kürze:

  • Apotheken verkaufen Arzneimittel und sonstige Medizinprodukte. Sie beraten Kunden und klären über Nebenwirkungen und mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten auf.
  • Es gibt ca. 18.753 Apotheken in Deutschland.
  • Alle Apotheken in Deutschland setzen zusammen circa 56,7 Milliarden Euro pro Jahr um.
  • Eine Liste mit Apotheken ermöglicht die direkte werbliche Kontaktaufnahme.
  • Hier können Sie Ihre Liste konfigurieren.
Michael Wechsler
Michael Wechsler
Listenexperte und Gründer von Listflix
Mehr auf dieser Seite:
    Add a header to begin generating the table of contents

    Was machen Apotheken?

    In einer Apotheke werden Arzneimittel und Medizinprodukte verkauft. Gleichzeitig werden diese Produkte auch geprüft und teilweise in den Apotheken hergestellt.

    Hauptaufgabe der Apotheker ist es, Kunden zu beraten. Sie klären den Kunden über Nebenwirkungen und mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten auf.

    Eine Apotheke darf nur von einem staatlichen geprüften Apotheker geführt werden.

    Welche Arten von Apotheken gibt es?

    Man unterscheidet nach öffentlichen Apotheken und Krankenhausapotheken.

    Öffentliche Apotheken sind für jeden öffentlich zugänglich und werden vom jeweiligen Inhaber geführt. Krankenhausapotheken versorgen das Krankenhaus, in dem sie ansäßig sind. Gleichzeitig sind Krankenhausapotheken nicht öffentlich zugänglich.

    Seit 2004 können öffentliche Apotheken auch als Versandapotheken in Deutschland zugelassen werden.Demnach muss eine Versandapotheke, also eine Apotheke, die Arzneimittel versendet, eine öffentliche Apotheke (keine Krankenhausapotheke) betreiben und benötigt darüberhinaus die Erlaubnis der zuständigen Behörde haben. Aktuell haben ca. 3.036 Apotheken die Versandhandelserlaubnis nach § 11a Apothekengesetz (ApoG).³

    Wie viele Apotheken gibt es in Deutschland?

    Anzahl Apotheken Deutschland

    Um herauszufinden, wie viele Apotheken es in Deutschland gibt, lohnt ein Blick in die offizielle Statistik: Laut dem Apotheken Verzeichnis der ABDA (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e. V.) gibt es deutschlandweit 18.753 öffentliche Apotheken (Zahlen aus 2020). Diese Zahl bezieht sich auf die Filialen.

    Seit 2004 darf ein Apothekenbetreiber bis zu drei Filialen neben seiner Hauptfiliale haben – vor 2004 durfte ein Apotheker nur maximal eine Apotheke besitzen. Jede Filiale muss einen verantwortlichen Apotheker als Filialleitung haben.

    Anzahl Apotheken Deutschland

    Ohne Berücksichtigung der zusätzlichen Filialen gibt es 14.110 Apothekenbetreiber in Deutschland.

    FilialstrukturBetreiberGesamtanzahl je Betreiber
    Einzelapotheken (ohne weitere Filiale)10.81110.811
    Hauptapotheken mit einer Filiale2.2784.556
    Hauptapotheken mit zwei Filialen6982.094
    Hauptapotheken mit drei Filialen3231.292
    Gesamt14.11018.753

    Neben den öffentlichen Apotheken gibt es ca. 371 Krankenhausapotheken, welche in der Tabelle nicht enthalten sind.

    Anzahl öffentlicher Apotheken in Deutschland

    Die meisten Apotheken je Bundesland gibt es in Nordrhein-Westfalen. Etwa jede Fünfte Apotheke sitzt in NRW. Auf Platz zwei folgt Bayern und auf Platz drei Baden-Württemberg. In den drei Bundesländern sitzen damit etwa die Hälfte aller Apotheken.

    Apotheken je BundeslandAnzahl¹in Prozent
    Baden-Württemberg2.36812,6%
    Bayern3.02016,1%
    Berlin7654,1%
    Brandenburg5673,0%
    Bremen1400,7%
    Hamburg3892,1%
    Hessen1.4207,6%
    Mecklenburg-Vorpommern3862,1%
    Niedersachsen1.8399,8%
    Nordrhein-Westfalen3.95221,1%
    Rheinland-Pfalz9395,0%
    Saarland2851,5%
    Sachsen9525,1%
    Sachsen-Anhalt5773,1%
    Schleswig-Holstein6263,3%
    Thüringen5282,8%

    Wie groß ist das wirtschaftliche Potenzial?

    Apotheken als Zielgruppe

    Als Unternehmen oder Gewerbe können Apotheken eine interessante Zielgruppe sein. Vorausgesetzt Sie bieten Produkte und Dienstleistungen, die für Apotheken interessant sind. Ist das gegeben, dann stellt sich die Frage, ob sich eine Liste mit Apotheken Adressen grundsätzlich lohnt.

    Mit einem Gesamtumsatz von mehr als 56 Milliarden Euro und über 1 Milliarde Patientenkontakten pro Jahr bieten Apotheken ein hohes wirtschaftliches Potenzial. Pro Jahr werden ca. 1,3 Milliarden Euro Medikamentenpackungen in Apotheken verkauft.

    Anzahl
    Apotheken
    Deutschland

    Umsatz
    Apotheken
    Deutschland

    branchenweit pro Jahr

    Jahresumsatz
    pro Apotheke in Deutschland

    pro Jahr

    In welchen Bereichen planen Apotheker Investitionen?

    Vertriebs- und Marketingpotenziale ergeben sich laut Apothekenklima-Index 2020 besonders bei IT und sonstiger Betriebsausstattung:²

    • 32,4% der Apothekern planen Investitionen in Erweiterung oder Verbesserung der betriebseigenen EDV/IT
    • 20,2% der Apotheken möchten in den Umbau der Räumlichkeiten beziehungsweise der technischen Ausrüstung investieren.
    • 14,4% planen sonstige Investitionen

    Für wen eignet sich eine Liste mit Apotheken?

    Durch die starke Präsenz der Apotheken vor Ort und der dadurch entstehenden Reichweite ergibt sich ein hohes Vertriebspotenzial.

    Hinzu kommt, dass die Apotheker bei Ihren Kunden hohes Vertrauen genießen. So gaben 83% der Apothekenkunden an, dass sie Vertrauen in Ihren Apotheker haben.¹

    Typische Anwendungsfälle:

    • Hersteller und Händler von pharmazeutischen, medizinischen und kosmetischen Produkten
    • Dienstleister für IT, Marketing, Kommunikation, Innenausbau und mehr
    • Anbieter von Komplementär-Produkten wie zum Beispiel Reise- und Tourismusanbieter mit Fokus auf Gesundheit

    Die Vorteile einer fertigen Liste mit Apotheken:

    Statt selbst mühevoll eine Apotheken Liste zu recherchieren, können Sie eine fertige Liste mit 16.637 Firmen aus ganz Deutschland bei Listflix kaufen.

    Die Liste auf einen Blick:

    16.637

    Postadressen

    15.719

    Telefonnummern

    14.986

    E-Mail-Adressen

    99

    Anpechpartner

    Die Liste im Detail:

    Fragen & Antworten zur Liste

    Käufer der Adressen nutzen diese für

    • Direktmarketing per Postmailing,
    • E-Mail Marketingkampagnen,
    • Telefonakquise,
    • Multichannel-Kampagnen.

    Listflix-Listen können Sie mithilfe eines gängigen Tabellenprogramms ganz einfach öffnen. Die enthaltenen Informationen sind filterbar und können einfach weiter bearbeitet werden.​ Auch der Import in CRM-Systeme, E-Mail-Tools und sonstige Datenbanken ist möglich.

    Mehr Informationen und eine Beispielliste.

    • Schneller Neukunden finden​: Suchen Sie nicht lange selbst nach Neukunden, sondern sparen Sie sich die Recherchezeit.
    • E-Mail-Adress-Validierung: Kein Ärger mehr mit unzähligen, nicht zustellbaren E-Mails.
    • Hochwertige Quellen: Listflix nutzt nur qualitativ hochwertige Quellen und überprüft diese vollautomatisch rund um die Uhr auf Aktualität.
    • Listflix-Qualitätsgarantie: Wir garantieren die Qualität unserer Listen. Dadurch können Sie – falls nötig – fehlerhafte Daten umtauschen oder zurückgeben.

    Warum eine Listflix-Liste eine gute Idee ist.

    Wir aktualisieren unseren Datenbestand täglich. Sobald es neue Veröffentlichungen gibt werden diese im System eingepflegt und in den Listen berücksichtigt.

    Neben zahlreichen Kleinunternehmen setzen sowohl mittelständische als auch große Unternehmen aus Deutschland und weiteren Ländern auf Listflix als zuverlässigen Lieferant von Firmenlisten.

    Hier finden Sie einige ausgewählte Referenzen und Bewertungen.

    1. Liste konfigurieren
      Stellen Sie sich mithilfe des Listenkonfigurators in weniger als einer Minute Ihre Wunschliste zusammen.
    2. Angebot anfordern
      Wunschliste zusammengestellt? Fordern Sie einfach ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.
    3. Listflix-Liste bekommen
      Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie Ihre fertige Listflix Liste in weniger als 24 Stunden.
    4. Schneller Neukunden finden
      Sie sparen viel Zeit bei der Gewinnung von Neukunden.

    So finden Sie schneller Neukunden mit einer Listflix-Liste.

    Anwendungsbeispiel

    Herausforderung: Schneller Neukunden finden mit E-Mail-Marketing

    Ein Händler für Gesundheits- und Medizinprodukte möchte Apotheken in Deutschland als Vertriebspartner gewinnen. Der Händler kauft eine Liste mit deutsche Apotheken zusammen mit einer Sanitätshäuser Liste.

    Anschließend wird eine informative E-Mail-Kampagne an alle Firmen gestartet. Es wird also bewußt nicht versucht Produkte zu verkaufen, sondern Informationen zu marktbestimmenden Themen gesammelt und an die Firmen geschickt. Dadurch erlangt der Händler Bekanntheit und wird bei Einkaufsthemen als zuverlässiger Partner angesehen.

    Quellen und Weiterführendes

    ¹ ABDA „Die Apotheke: Zahlen Daten Fakten 2021“ ² Apothekenklima-Index 2020 (marpinion GmbH) ³ Versandhandel mit Arzneimitteln