Marktforscher

Niemand sollte eine Marktforscher-Liste selbst recherchieren müssen. Deshalb bekommen Sie bei uns fertige Listen und sparen sich dadurch Zeit und Aufwand.

Branchen-Briefing Marktforscher

Jahresumsatz

Firmen in Deutschland

Beschäftigte

Das Wichtigste in Kürze:

  • Marktforscher erstellen Marktanalysen und beraten ihre Kunden bei der Produkteinführung.
  • In Deutschland existieren 1.622 Marktforscher.
  • Markt- und Meinungsforschungsinstitute haben 2020 einen Umsatz von etwa 2,1 Milliarden Euro erwirtschaftet. Insgesamt waren 23.674 Personen in der Markt- und Meinungsforschung beschäftigt.
  • Mit einer Listflix-Liste sparen sich Kunden Zeit und Rechercheaufwand.
  • Hier können Sie Ihre Liste konfigurieren.
Maximilian Wieser
Maximilian Wieser
Branchenanalyst
Mehr auf dieser Seite:
    Add a header to begin generating the table of contents

    Was machen Marktforscher?

    Marktforscher führen datengestützte Marktanalysen durch und untersuchen z.B. das Image einer Marke. Auf dieser Grundlage beraten sie ihre Kunden unter anderem bei der Einführung neuer Produkte, bei Änderungen am Produktsortiment oder bei der Gewinnung neuer Marktanteile

    Im Rahmen ihrer Tätigkeit erheben Marktforscher Daten und werten diese mithilfe von statistischen Verfahren aus. Marktforscher sind ein Teil der Forschungsinstitute und zählen zu den Dienstleistern.

    Wie viele Marktforschungsinstitute gibt es in Deutschland?

    Anzahl Marktforscher Deutschland

    Die Zahl der Marktforscher in Deutschland liegt bei 1.622.²

    Anzahl Marktforscher nach Bundesland

    Die folgende Tabelle zeigt die Anzahl der Marktforscher in Deutschland nach Bundesland. Die Daten stammen aus der Listflix-Datenbank.²

    BundeslandAnzahl
    Nordrhein-Westfalen414
    Bayern328
    Hessen194
    Baden-Württemberg154
    Hamburg142
    Berlin138
    Niedersachsen78
    Rheinland-Pfalz37
    Sachsen35
    Schleswig-Holstein33
    Brandenburg17
    Mecklenburg-Vorpommern14
    Bremen11
    Thüringen10
    Sachsen-Anhalt9
    Saarland8

    Wie sieht der typische Marktforscher aus?

    Die folgende Tabelle zeigt die Anzahl der Marktforscher in Deutschland nach Größenklassen. Die Daten stammen aus der Listflix-Datenbank.²

    UnternehmensgrößenklasseAnzahl
    Kleingewerbe/Freiberuf220
    Kleinstunternehmen865
    Kleinunternehmen491
    Mittelstand34
    Großunternehmen12

    Wie groß ist das wirtschaftliche Potenzial?

    Marktforscher als Zielgruppe

    Unternehmen im Bereich Markt- und Meinungsforschung konnten im Jahr 2019 ca. 3,5 Milliarden Euro umsetzen. Im gleichen Jahr waren 23.674 Personen in der Markt- und Meinungsforschung tätig. Je Beschäftigten konnte ein Umsatz von ca. 149.577 Euro erzielt werden.³

    Anzahl
    Marktforscher
    Deutschland

    Umsatz
    Marktforscher
    Deutschland

    branchenweit pro Jahr

    Jahresumsatz
    pro Beschäftigten in Deutschland

    pro Jahr

    Für wen eignet sich eine Liste mit Marktforschern?

    Typische Anwendungsfälle:

    • Vertrieb: Ein Softwareunternehmen möchte seine Statistikanwendungen an Marktforscher verkaufen.
    • Marketing: Ein Webdesigner erstellt Webseiten für Unternehmen aus der Dienstleistungsbranche und möchte Marktforscher als Neukunden gewinnen.
    • Marketing: Ein Telefonstudio bietet seinen Kunden die Möglichkeit, telefonische Befragungen für Markt- und Meinungsforschungsprojekte durchzuführen. Das Unternehmen sucht neue Kunden unter den Marktforschern.

    Die Vorteile einer fertigen Marktforscher-Liste:

    Statt selbst mühevoll eine Liste zu recherchieren, können Sie eine fertige Liste mit 1.622 Marktforschungsinstituten aus ganz Deutschland bei Listflix kaufen.

    Die Liste auf einen Blick:

    1.622

    Postadressen

    1.330

    Telefonnummern

    1.195

    E-Mail-Adressen

    1.118

    Ansprechpartner

    Die Liste im Detail:

    Fragen & Antworten zur Liste

    Käufer der Adressen nutzen diese für

    • Direktmarketing per Postmailing,
    • E-Mail Marketingkampagnen,
    • Telefonakquise,
    • Multichannel-Kampagnen.

    Listflix-Listen können Sie mithilfe eines gängigen Tabellenprogramms ganz einfach öffnen. Die enthaltenen Informationen sind filterbar und können einfach weiter bearbeitet werden.​ Auch der Import in CRM-Systeme, E-Mail-Tools und sonstige Datenbanken ist möglich.

    Mehr Informationen und eine Beispielliste.

    • Schneller Neukunden finden​: Suchen Sie nicht lange selbst nach Neukunden, sondern sparen Sie sich die Recherchezeit.
    • E-Mail-Adress-Validierung: Kein Ärger mehr mit unzähligen, nicht zustellbaren E-Mails.
    • Hochwertige Quellen: Listflix nutzt nur qualitativ hochwertige Quellen und überprüft diese vollautomatisch rund um die Uhr auf Aktualität.
    • Listflix-Qualitätsgarantie: Wir garantieren die Qualität unserer Listen. Dadurch können Sie – falls nötig – fehlerhafte Daten umtauschen oder zurückgeben.

    Warum eine Listflix-Liste eine gute Idee ist.

    Wir aktualisieren unseren Datenbestand täglich. Sobald es neue Veröffentlichungen gibt werden diese im System eingepflegt und in den Listen berücksichtigt.

    Neben zahlreichen Kleinunternehmen setzen sowohl mittelständische als auch große Unternehmen aus Deutschland und weiteren Ländern auf Listflix als zuverlässigen Lieferant von Firmenlisten.

    Hier finden Sie einige ausgewählte Referenzen und Bewertungen.

    1. Liste konfigurieren
      Stellen Sie sich mithilfe des Listenkonfigurators in weniger als einer Minute Ihre Wunschliste zusammen.
    2. Angebot anfordern
      Wunschliste zusammengestellt? Fordern Sie einfach ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.
    3. Listflix-Liste kaufen
      Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie Ihre fertige Listflix Liste in weniger als 24 Stunden.
    4. Schneller Neukunden finden
      Sie sparen viel Zeit bei der Gewinnung von Neukunden.

    So finden Sie schneller Neukunden mit einer Listflix-Liste.

    Anwendungsbeispiel

    Herausforderung: Schneller Dienstleister finden

    Ein IT-Dienstleister hat sich auf die Produktion von Software zur Cybersicherheit spezialisiert. Das Programm soll Unternehmen, die mit großen Datenmengen zu haben vor unbefugtem Zugriff schützen. Das Unternehmen möchte die Absatzzahlen seiner Produkte erhöhen und neue Kunden aus der Daten- und IT-Branche gewinnen.

    Nach dem Kauf einer Liste werden die Adressen für ein flächendeckendes Postmailing an Marktforscher aus ganz Deutschland genutzt. Dieses Vorgehen spart Zeit und mühsamen Rechercheaufwand.