Bild zeigt das Cover der Liste mittelständischen Unternehmen Deutschland

Mittelstand

Niemand sollte eine Mittelstand-Liste selbst recherchieren müssen. Deshalb bekommen Sie bei uns fertige Listen und sparen sich dadurch Zeit.

Branchen-Briefing Mittelstand

Jahresumsatz

Firmen in Deutschland

Beschäftigte

Das Wichtigste in Kürze:

  • Bei einem mittelständischen Unternehmen handelt sich um ein mittelgroßes Unternehmen, dessen Größe anhand der Mitarbeiterzahl, des Jahresumsatzes oder der Bilanzsumme bestimmt werden kann.
  • In Deutschland gibt es ca. 73.000 Mittelständler.
  • Der Gesamtumsatz aller mittelständische Unternehmen liegt bei 863 Milliarden Euro pro Jahr.
  • Eine Liste mit mittelständischen Unternehmen ermöglicht die direkte werbliche Kontaktaufnahme.
  • Hier können Sie Ihre Liste konfigurieren.
Michael Wechsler
Michael Wechsler
Listenexperte und Gründer von Listflix
Mehr auf dieser Seite:
    Add a header to begin generating the table of contents

    Was ist ein mittelständisches Unternehmen?

    Bei einem mittelständischen Unternehmen handelt sich um ein mittelgroßes Unternehmen. Die Größe eines Mittelständlers kann dabei anhand der Anzahl der Mitarbeiter, des Jahresumsatz oder der Bilanzsumme festgemacht werden.

    Definition Mittelstand

    Laut einer Definition der europäischen Union sind Unternehmen mit 50 – 250 Mitarbeitern oder 10 – 50 Millionen Euro Jahresumsatz oder 10 – 43 Millionen Euro Bilanzsumme dem Mittelstand zu zuordnen.

    UnternehmensgrößeMitarbeiterzahlJahresumsatz in €Bilanzsumme in €
    KMU1 – 249bis 50 Mio.bis 43 Mio.
       Kleinstunternehmen1 – 9bis 2 Mio.bis 2 Mio.
       Kleinunternehmen10 – 492 – 10 Mio.2 – 10 Mio.
       Mittelständische Unternehmen50 – 24910 – 50 Mio.10 – 43 Mio.
    Großunternehmenmehr als 250mehr als 50 Mio.mehr als 43 Mio.

    Unterschied mittelständische und mittelständige Unternehmen?

    Immer wieder liest man von „mittelständigen Unternehmen“. Damit sind mittelständische Unternehmen gemeint. Das Wort „mittelständig“ stammt jedoch aus der Botanik und hat eigentlich nichts mit dem Mittelstand zu tun.

    Wie viele Mittelständler gibt es in Deutschland?

    Anzahl Mittelstand Deutschland

    Die Anzahl an mittelständischen Unternehmen in Deutschland variiert je nachdem ob man sich die Anzahl der Mitarbeiter oder den Jahresumsatz anschaut. Es gibt 73.042 deutsche Firmen mit 50 bis 249 Beschäftigten. Zieht man hingegen den Jahresumsatz heran, dann fallen 47.635 Unternehmen in die Umsatzklasse 10 bis 50 Millionen Euro.

    UnternehmensgrößeFirmen nach Mitarbeiterzahl²Firmen nach Jahresumsatz¹
    KMU3.357.9083.360.265
       Kleinstunternehmen2.931.8713.133.102
       Kleinunternehmen352.995179.528
       Mittelständische Unternehmen73.04247.635
    Großunternehmen16.67514.318
    Summe3.374.5833.374.583

    Anzahl mittelständischer Unternehmen in Deutschland

    BundeslandAnzahl
    Baden-Württemberg12.158
    Bayern16.418
    Berlin5.151
    Brandenburg2.109
    Bremen904
    Hamburg3.723
    Hessen6.794
    Mecklenburg-Vorpommern1.566
    Niedersachsen7.774
    Nordrhein-Westfalen18.128
    Rheinland-Pfalz3.310
    Saarland797
    Sachsen3.652
    Sachsen-Anhalt1.759
    Schleswig-Holstein2.753
    Thüringen1.904

    Wie groß ist das wirtschaftliche Potenzial?

    Mittelstand als Zielgruppe

    Der deutsche Mittelstand hatte 5.249.140 Beschäftigte im Jahr 2019. Zusammen kamen alle Mittelständischen Unternehmen in Deutschland auf einen Gesamtumsatz von 863 Milliarden Euro. Pro Beschäftigter oder Beschäftigtem wird also ein Durchschnittsumsatz von 164.469 Euro erwirtschaftet. Jeder Mittelständler kam im Schnitt auf 11,81 Millionen Euro Jahresumsatz.

    Anzahl
    Mittelständler
    Deutschland

    Umsatz
    Mittelstand
    Deutschland

    Jahresumsatz
    pro Mittelständler in Deutschland

    pro Jahr

    Für wen eignet sich eine Liste mit Mittelständlern?

    Mittelständische Unternehmen gehören zu den beliebtesten Zielgruppen für Marketing und Vertrieb. Die große Anzahl an Mittelständlern in Deutschland und die wirtschaftliche Kraft der Unternehmen sorgen für eine hohe Nachfrage nach Mittelstandslisten.

    Typische Anwendungsfälle:

    • Vertrieb: Ein Cloud-Service-Anbieter möchte neue Kunden im deutschen Mittelstand gewinnen und kauft dafür eine Liste mit allen Mittelständlern in Deutschland.
    • Marktanalyse: Ein Marktforschungsinstitut braucht für eine Umfrage im deutschen Mittelstand aktuelle Adressen von allen Mittelständlern in Bayern.
    • Marketing: Ein Beratungsunternehmen für HR-Management sucht neue Kunden im deutschen Mittelstand.

    Die Vorteile einer fertigen Mittelstandsliste:

    Statt selbst mühevoll eine Liste zu recherchieren, können Sie eine fertige Liste mit 88.910 mittelständischen Unternehmen aus ganz Deutschland bei Listflix kaufen.

    Die Liste auf einen Blick:

    88.910

    Postadressen

    81.945

    Telefonnummern

    74.505

    E-Mail-Adressen

    57.435

    Ansprechpartner

    Die Liste im Detail:

    Fragen & Antworten zur Liste

    Käufer der Adressen nutzen diese für

    • Direktmarketing per Postmailing,
    • E-Mail Marketingkampagnen,
    • Telefonakquise,
    • Multichannel-Kampagnen.

    Listflix-Listen können Sie mithilfe eines gängigen Tabellenprogramms ganz einfach öffnen. Die enthaltenen Informationen sind filterbar und können einfach weiter bearbeitet werden.​ Auch der Import in CRM-Systeme, E-Mail-Tools und sonstige Datenbanken ist möglich.

    Mehr Informationen und eine Beispielliste.

    • Schneller Neukunden finden​: Suchen Sie nicht lange selbst nach Neukunden, sondern sparen Sie sich die Recherchezeit.
    • E-Mail-Adress-Validierung: Kein Ärger mehr mit unzähligen, nicht zustellbaren E-Mails.
    • Hochwertige Quellen: Listflix nutzt nur qualitativ hochwertige Quellen und überprüft diese vollautomatisch rund um die Uhr auf Aktualität.
    • Listflix-Qualitätsgarantie: Wir garantieren die Qualität unserer Listen. Dadurch können Sie – falls nötig – fehlerhafte Daten umtauschen oder zurückgeben.

    Warum eine Listflix-Liste eine gute Idee ist.

    Wir aktualisieren unseren Datenbestand täglich. Sobald es neue Veröffentlichungen gibt werden diese im System eingepflegt und in den Listen berücksichtigt.

    Neben zahlreichen Kleinunternehmen setzen sowohl mittelständische als auch große Unternehmen aus Deutschland und weiteren Ländern auf Listflix als zuverlässigen Lieferant von Firmenlisten.

    Hier finden Sie einige ausgewählte Referenzen und Bewertungen.

    1. Liste konfigurieren
      Stellen Sie sich mithilfe des Listenkonfigurators in weniger als einer Minute Ihre Wunschliste zusammen.
    2. Angebot anfordern
      Wunschliste zusammengestellt? Fordern Sie einfach ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.
    3. Listflix-Liste kaufen
      Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie Ihre fertige Listflix Liste in weniger als 24 Stunden.
    4. Schneller Neukunden finden
      Sie sparen viel Zeit bei der Gewinnung von Neukunden.

    So finden Sie schneller Neukunden mit einer Listflix-Liste.

    Anwendungsbeispiel

    Herausforderung: Schneller Neukunden finden mit Postadressen

    Ein Logistikunternehmen sucht neue Kunden. Da das Unternehmen gute Erfahrungen mit mittelständischen Unternehmen gemacht hat, möchte es nun weitere Mittelständler als Kunden gewinnen.

    Durch eine Liste mit mittelständischen Unternehmen werden potenzielle Kunden identifiziert. Die Liste enthält neben der postalischen Adresse auch die Telefonnummern.

    Mit einem breitangelegten Post Mailing werden deutschlandweit mittelständische Firmen angeschrieben. Zusätzlich wird nach etwa 7 Tagen nah Zustellung des Print Mailings telefonisch durch die Vertriebsabteilung des Logistikunternehmens nachgefasst.

    Quellen und Weiterführendes

    ¹ Statistisches Bundesamt 2020 ² Statistisches Bundesamt 2017 ³ Statistisches Bundesamt 2019