Telekommunikationsunternehmen

Niemand sollte eine Liste mit Telekommunikationsunternehmen selbst recherchieren müssen. Deshalb bekommen Sie bei uns fertige Listen und sparen sich dadurch Zeit.

Branchen-Briefing Telekommunikationsunternehmen

Das Wichtigste in Kürze:

  • Ein Telekommunikationsunternehmen betreibt Telefon- und Internetanlagen.  Zu den Aufgaben zählen neben Netzmanagement auch Kundenbetreuung, Montage, Verkauf und Verwaltung von Telefonanlagen und Internetroutern.
  • In Deutschland gibt es 1.907 Telekommunikationsunternehmen.
  • Käufer einer Liste mit Telekommunikationsfirmen sparen sich über 41 Stunden an Recherchezeit.
  • Hier können Sie Ihre Liste konfigurieren.
Picture of Maximilian Wieser
Maximilian Wieser
Branchenanalyst
Mehr auf dieser Seite:
    Add a header to begin generating the table of contents

    Was machen Telekommunikationsunternehmen?

    Ein Telekommunikationsunternehmen (Telekommunikationsanbieter) kümmert sich um den Betrieb von Telefon- und Internetanlagen.

    Dabei muss zwischen Netzbetreibern und Anbietern unterschieden werden. Die Netzbetreiber sind zuständig für den Betrieb und die Wartung der Telefonnetze. Manche Netzbetreiber sind gleichzeitig auch Telekommunikationsanbieter, dies muss aber nicht so sein. Manche Firmen betreiben keine eigenen Netze. Sie nutzen das Netz eines anderen Telekommunikationsunternehmens für ihre Tarife.¹

    Mögliche Aufgaben eines Telekommunikationsunternehmens sind Betrieb, Wartung und Modernisierung der Netze, Kundenbetreuung- und -beratung, Montage, Verkauf, Installation und Wartung der Telefongeräte und Internetrouter sowie die Verwaltung von Verträgen und Tarifen zu ihren Aufgaben.²

    Telekommunikationsunternehmen sind eine Unterbranche der Dienstleistungsunternehmen.

    Wie viele Telekommunikationsunternehmen gibt es in Deutschland?

    Anzahl Telekommunikationsunternehmen Deutschland

    In Deutschland gibt es 1.907 Telekommunikationsunternehmen.³

    Anzahl Telekommunikationsunternehmen nach Bundesland

    Die folgende Tabelle zeigt die Anzahl der Telekommunikationsunternehmen nach Bundesland. Die Daten stammen aus der Listflix-Datenbank.³

    BundeslandAnzahl
    Nordrhein-Westfalen466
    Bayern328
    Hessen196
    Berlin191
    Baden-Württemberg176
    Niedersachsen108
    Hamburg91
    Sachsen73
    Rheinland-Pfalz62
    Schleswig-Holstein53
    Brandenburg49
    Thüringen32
    Mecklenburg-Vorpommern24
    Sachsen-Anhalt23
    Saarland20
    Bremen15

    Wie sieht das typische Telekommunikationsunternehmen aus?

    Die folgende Tabelle enthält die Anzahl der Telekommunikationsunternehmen nach Größenklassen. Quelle ist die Listflix-Datenbank.³

    UnternehmensgrößenklasseAnzahl
    Kleingewerbe/Freiberuf0
    Kleinstunternehmen1.090
    Kleinunternehmen677
    Mittelstand97
    Großunternehmen43

    Mehr Statistiken

    Teaser_Images_Branchenstatistik

    Tagesaktuelle Branchenstatistik

    Weitere Statistiken finden Sie in unserer tagesaktuellen Telekommunikationsunternehmen-Statistik.

    Für wen eignet sich eine Liste mit Telekommunikationsunternehmen?

    Typische Anwendungsfälle:

    Mehr Umsatz mit E-Mail-Marketing an Telekommunikationsfirmen

    Ein TGA-Unternehmen beabsichtigt, seine Dienstleistungen für die Integration von Kommunikationstechnik in Gebäudekomplexen an Telekommunikationsanbieter zu vermarkten.

    Vorgehensweise

    Das Unternehmen nutzt E-Mail-Marketing, um regelmäßig informative Newsletter und Sonderangebote an eine ausgewählte Liste von Telekommunikationsunternehmen zu senden. Dabei wird Wert auf personalisierte und relevante Inhalte gelegt.

    Vorteile des E-Mail-Marketings

    E-Mail-Marketing ermöglicht es, zielgerichtet und kosteneffizient zu kommunizieren. Durch Personalisierung können spezifische Bedürfnisse der Telekommunikationsbranche adressiert und regelmäßige Updates über neue Dienstleistungen gegeben werden.

    Mehr Neukunden mit einem Post Mailing an Telekommunikationsfirmen

    Ein Elektrogroßhändler strebt danach, sein breites Sortiment an Elektrokomponenten an Telekommunikationsunternehmen für deren Betriebs- und Wartungsarbeiten zu verkaufen.

    Vorgehensweise

    Das Unternehmen setzt auf Post-Mailings, um gezielt Werbematerial und Kataloge an Entscheidungsträger in Telekommunikationsunternehmen zu senden. Diese Materialien stellen das umfangreiche Produktangebot und spezielle Rabattaktionen vor.

    Vorteile des Post-Mailings

    Post-Mailings bieten eine dauerhafte Präsenz beim Kunden. Sie ermöglichen es, umfassende Informationen auf ansprechende Weise zu präsentieren, was besonders bei komplexen Produktportfolios hilfreich ist.

    Schneller Neukunden finden mit Telefonvertrieb an Telekommunikationsfirmen

    Ein Glasfaserhersteller zielt darauf ab, seine innovativen Glasfaserkabel an Telekommunikationsunternehmen zu verkaufen, um deren Netzkapazitäten zu verbessern.

    Vorgehensweise

    Das Vertriebsteam ruft gezielt Entscheidungsträger bei Telekommunikationsunternehmen an, um die Vorteile der Glasfasertechnologie zu präsentieren und individuelle Lösungen anzubieten. Hierbei wird besonderer Wert auf die persönliche Ansprache und maßgeschneiderte Angebote gelegt.

    Vorteile des Telefonvertriebs

    Der Telefonvertrieb ermöglicht einen direkten und persönlichen Kontakt zu potenziellen Kunden, wodurch maßgeschneiderte Lösungen effektiv kommuniziert und sofort auf Rückfragen reagiert werden kann.

    Die Vorteile einer fertigen Telekommunikationsunternehmen-Liste:

    Statt selbst mühevoll eine Liste zu recherchieren, können Sie eine fertige Liste mit 1.907 Telekommunikationsfirmen aus ganz Deutschland bei Listflix kaufen.

    Die Liste auf einen Blick:

    1.907

    Postadressen

    1.458

    Telefonnummern

    1.349

    E-Mail-Adressen

    1.456

    Ansprechpartner

    Die Liste im Detail:

    Fragen & Antworten zur Liste

    Käufer der Adressen nutzen diese für

    • Direktmarketing per Postmailing,
    • E-Mail Marketingkampagnen,
    • Telefonakquise,
    • Multichannel-Kampagnen.

    Listflix-Listen können Sie mithilfe eines gängigen Tabellenprogramms ganz einfach öffnen. Die enthaltenen Informationen sind filterbar und können einfach weiter bearbeitet werden.​ Auch der Import in CRM-Systeme, E-Mail-Tools und sonstige Datenbanken ist möglich.

    Mehr Informationen und eine Beispielliste.

    • Schneller Neukunden finden​: Suchen Sie nicht lange selbst nach Neukunden, sondern sparen Sie sich die Recherchezeit.
    • E-Mail-Adress-Validierung: Kein Ärger mehr mit unzähligen, nicht zustellbaren E-Mails.
    • Hochwertige Quellen: Listflix nutzt nur qualitativ hochwertige Quellen und überprüft diese vollautomatisch rund um die Uhr auf Aktualität.
    • Listflix-Qualitätsgarantie: Wir garantieren die Qualität unserer Listen. Dadurch können Sie – falls nötig – fehlerhafte Daten umtauschen oder zurückgeben.

    Warum eine Listflix-Liste eine gute Idee ist.

    Wir aktualisieren unseren Datenbestand täglich. Sobald es neue Veröffentlichungen gibt werden diese im System eingepflegt und in den Listen berücksichtigt..

    Neben zahlreichen Kleinunternehmen setzen sowohl mittelständische als auch große Unternehmen aus Deutschland und weiteren Ländern auf Listflix als zuverlässigen Lieferant von Firmenlisten.

    Hier finden Sie einige ausgewählte Referenzen und Bewertungen.

    1. Liste konfigurieren
      Stellen Sie sich mithilfe des Listenkonfigurators in weniger als einer Minute Ihre Wunschliste zusammen.
    2. Angebot anfordern
      Wunschliste zusammengestellt? Fordern Sie einfach ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.
    3. Listflix-Liste kaufen
      Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie Ihre fertige Listflix Liste in weniger als 24 Stunden.
    4. Schneller Neukunden finden
      Sie sparen viel Zeit bei der Gewinnung von Neukunden.

    So finden Sie schneller Neukunden mit einer Listflix-Liste.

    Quellen und Weiterführendes

    ¹ Verivox ² Munichkom ³ Listflix-Datenbank