Internetunternehmen

Niemand sollte eine Internetunternehmen-Liste selbst recherchieren müssen. Deshalb bekommen Sie bei uns fertige Listen und sparen sich dadurch Zeit.

Branchen-Briefing Internetunternehmen

Das Wichtigste in Kürze:

  • Internetfirmen erbringen unterschiedliche Dienstleistungen im Internet wie z.B. Informationsvermittlung, Handel und Versand, Präsentation von nutzergeneriertem Content oder Beratung.
  • In Deutschland gibt es 5.040 Internetunternehmen.
  • Zu den Internetunternehmen zählen Online-Versandhändler, soziale Netzwerke und Vergleichsprotale.
  • Hier können Sie Ihre Liste konfigurieren.
Picture of Maximilian Wieser
Maximilian Wieser
Branchenanalyst
Mehr auf dieser Seite:
    Add a header to begin generating the table of contents

    Was machen Internetunternehmen?

    Bei Internetunternehmen handelt es sich um Firmen, deren geschäftliche Tätigkeit ausschließlich oder größtenteils im Netz stattfindet. Internetunternehmen können ganz unterschiedliche Dienstleistungen erbringen und richten sich dabei an B2B– und B2CKunden.

    Die wichtigsten Betätigungsfelder sind Informationsvermittlung, Online-Handel sowie die Präsentation und Vermarktung von nutzergenerierten Inhalten.

    Internetfirmen sind beispielsweise,

    • Vergleichsportale wie Check24 oder Verivox
    • Videoplattformen (z.B. YouTube, Daylimotion etc.)
    • Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Instagram
    • Online-Versandhändler (z.B. Amazon oder Otto)
    • Digitale Informationsmedien (Focus online, Zeit Online, FAZ.net).

    Internetunternehmen sind eine Unterbranche der Dienstleistungsunternehmen.

    Wie viele Internetunternehmen gibt es in Deutschland?

    Anzahl Internetunternehmen Deutschland

    In Deutschland existieren 5.040 Internetunternehmen.²

    Anzahl Internetunternehmen nach Bundesland

    Die untere Tabelle zeigt die Anzahl der Internetunternehmen nach Bundesland. Als Quelle wurde die Listflix-Datenbank verwendet.²

    BundeslandAnzahl
    Bayern1.006
    Nordrhein-Westfalen930
    Berlin906
    Baden-Württemberg523
    Hessen409
    Hamburg310
    Niedersachsen238
    Rheinland-Pfalz170
    Sachsen134
    Schleswig-Holstein117
    Brandenburg101
    Sachsen-Anhalt50
    Thüringen42
    Mecklenburg-Vorpommern38
    Bremen36
    Saarland30

    Wie sieht das typische Internetunternehmen aus?

    Die folgende Tabelle zeigt die Anzahl der Internetunternehmen nach Größenklassen. Die Daten stammen aus der Listflix-Datenbank.²

    UnternehmensgrößenklasseAnzahl
    Kleingewerbe/Freiberuf388
    Kleinstunternehmen3.734
    Kleinunternehmen809
    Mittelstand87
    Großunternehmen22

    Mehr Statistiken

    Tagesaktuelle Branchenstatistik

    Weitere Statistiken finden Sie in unserer tagesaktuellen Internetunternehmen Statistik.

    Für wen eignet sich eine Liste mit Internetfirmen?

    Typische Anwendungsfälle:

    • Vertrieb: Ein Webhost betriebt leistungsstarke Server und stellt seinen Kunden Speicherplatz für deren Webseiten zur Verfügung. Der Webhost will eine telefonische Befragung seiner Kunden durchführen und so seinen Service verbessern.
    • Vermittlung: Ein Personaldienstleister vermittelt qualifizierte Redakteure und Texter an Online-Zeitungen und Informationsprotale. Mithilfe einer Marketingkampagne per Mail möchte der Personaldienstleister neue Kunden unter den Internetunternehmen gewinnen.
    • Marketing: Ein Automobilkonzern will auf Internetportalen und in den sozialen Netzwerken Werbung für seine Automarken schalten. Der Automobilkonzern will neue Kooperationspartner unter den Internetunternehmen finden. Zu diesem Zweck sollen Werbeflyer per Poste versendet werden.

    Die Vorteile einer fertigen Internetfirmen-Liste:

    Statt selbst mühevoll eine Liste zu recherchieren, können Sie eine fertige Liste mit 5.040 Internetunternehmen aus ganz Deutschland bei Listflix kaufen.

    Die Liste auf einen Blick:

    5.040

    Postadressen

    3.100

    Telefonnummern

    3.166

    E-Mail-Adressen

    3.024

    Ansprechpartner

    Die Liste im Detail:

    Fragen & Antworten zur Liste

    Käufer der Adressen nutzen diese für

    • Direktmarketing per Postmailing,
    • E-Mail Marketingkampagnen,
    • Telefonakquise,
    • Multichannel-Kampagnen.

    Listflix-Listen können Sie mithilfe eines gängigen Tabellenprogramms ganz einfach öffnen. Die enthaltenen Informationen sind filterbar und können einfach weiter bearbeitet werden.​ Auch der Import in CRM-Systeme, E-Mail-Tools und sonstige Datenbanken ist möglich.

    Mehr Informationen und eine Beispielliste.

    • Schneller Neukunden finden​: Suchen Sie nicht lange selbst nach Neukunden, sondern sparen Sie sich die Recherchezeit.
    • E-Mail-Adress-Validierung: Kein Ärger mehr mit unzähligen, nicht zustellbaren E-Mails.
    • Hochwertige Quellen: Listflix nutzt nur qualitativ hochwertige Quellen und überprüft diese vollautomatisch rund um die Uhr auf Aktualität.
    • Listflix-Qualitätsgarantie: Wir garantieren die Qualität unserer Listen. Dadurch können Sie – falls nötig – fehlerhafte Daten umtauschen oder zurückgeben.

    Warum eine Listflix-Liste eine gute Idee ist.

    Wir aktualisieren unseren Datenbestand täglich. Sobald es neue Veröffentlichungen gibt werden diese im System eingepflegt und in den Listen berücksichtigt.

    Neben zahlreichen Kleinunternehmen setzen sowohl mittelständische als auch große Unternehmen aus Deutschland und weiteren Ländern auf Listflix als zuverlässigen Lieferant von Firmenlisten.

    Hier finden Sie einige ausgewählte Referenzen und Bewertungen.

    1. Liste konfigurieren
      Stellen Sie sich mithilfe des Listenkonfigurators in weniger als einer Minute Ihre Wunschliste zusammen.
    2. Angebot anfordern
      Wunschliste zusammengestellt? Fordern Sie einfach ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.
    3. Listflix-Liste kaufen
      Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie Ihre fertige Listflix Liste in weniger als 24 Stunden.
    4. Schneller Neukunden finden
      Sie sparen viel Zeit bei der Gewinnung von Neukunden.

    So finden Sie schneller Neukunden mit einer Listflix-Liste.

    Anwendungsbeispiel

    Herausforderung: Schneller Neukunden finden mit Postadressen

    Ein Hersteller von Lagertechnik und Regalsystemen hat eine neuartige Lagerbühne produziert und auf den Markt gebracht. Lagertechnik ist für Online-Versandhändler relevant, die eigene Warenlager betreiben.

    Der Lagertechnikhersteller will eine deutschlandweite Print-Mailing-Kampagne durchführen und neue Kunden unter den Internetunternehmen akquirieren.

    Eine Listflix-Liste enthält die Kontaktinformationen von Unternehmen aus ganz Deutschland. Damit können potentielle Neukunden schnell identifiziert und auf verschiedenen Kommunikationswegen angesprochen werden.

    Quellen und Weiterführendes

    ¹ Listflix.de