Inkassounternehmen

Niemand sollte eine Inkassounternehmen-Liste selbst recherchieren müssen. Deshalb bekommen Sie bei uns fertige Listen und sparen sich dadurch Zeit.

Branchen-Briefing Inkassounternehmen

Jahresumsatz

Firmen in Deutschland

Beschäftigte

Das Wichtigste in Kürze:

  • Inkassobüros kümmern sich um den Einzug bzw. die Begleichung offener Forderungen und leiten gerichtliche Mahnverfahren ein.
  • In Deutschland gibt es 910 Inkassobüros.
  • Im Jahr 2019 haben Inkassounternehmen einen Umsatz von 3,8 Milliarden Euro erzielt. Im gleichen Zeitraum waren in der Branche 20.300 Personen beschäftigt.
  • Für den Fall, dass der säumige Schuldner vorrübergehend zahlungsunfähig ist, bieten Inkassounternehmen ihren Kunden eine langfristige Überwachung der Finanzsituation des Schuldners.
  • Hier können Sie Ihre Liste konfigurieren.
Picture of Maximilian Wieser
Maximilian Wieser
Branchenanalyst
Mehr auf dieser Seite:
    Add a header to begin generating the table of contents

    Was machen Inkassounternehmen?

    Inkassounternehmen bieten ihren Mandanten verschiedene Inkassodienstleistungen zur Eintreibung und Durchsetzung offener Forderungen. Inkassounternehmen werden auch als Inkassobüros bezeichnet.

    Will der Gläubiger ein Inkassounternehmen beauftragen, gibt es zwei Vorgehensweisen:

    • Um im Namen des Gläubigers Forderungen eintreiben zu dürfen, benötigt das Inkassounternehmen eine Vollmacht.
    • Die Alternative ist der Verkauf der Forderung an das Inkassobüro mithilfe einer schriftlichen Abtretungserklärung.

    Sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen können ein Inkassounternehmen beauftragen.
    Die Leistungen eines Inkassobüros lassen grob in drei Bereiche einteilen:

    Vorgerichtliches Inkasso

    Zunächst versucht ein Inkassounternehmen die offene Forderung beim Schuldner durch außergerichtliche Maßnahmen einzutreiben. Zu diesen Maßnahmen zählen beispielweise die schriftliche Mitteilung der Inkassoübernahme beim Schuldner, die Anfertigung und Versendung eines Mahnschreibens, telefonische Zahlungserinnerung sowie der Inkassoaußendienst.

    Gerichtliches Mahnverfahren

    Wenn die außergerichtlichen Maßnahmen keinen Erfolg haben, führen Inkassounternehmen häufig eine Bonitätsprüfung durch und leiten ein gerichtliches Mahnverfahren ein. Dafür arbeiten Inkassobüros mit spezialisierten Rechtsanwälten zusammen.

    Nachgerichtliches Inkassoverfahren

    Wurde ein gerichtlicher Titel (Vollstreckungsbescheid oder Urteil) gegen den Schuldner erwirkt, kann das Inkassounternehmen eine Zwangsvollstreckung gegen den Schuldner einleiten. Anschließend kann die offene Forderung beispielsweise durch Pfändung von Grundbesitz oder Möbeln befriedigt werden.

    Manche Inkassounternehmen offerieren eine Langzeitüberwachung des Schuldners bei vorübergehender Zahlungsunfähigkeit. Sollte der Schuldner wieder zahlungsfähig werden, wird das Inkassoverfahren erneut eingeleitet.¹

    Inkassounternehmen sind eine Teilbranche der Dienstleistungsunternehmen.

    Wie viele Inkassounternehmen gibt es in Deutschland?

    Anzahl Inkassounternehmen Deutschland

    In Deutschland existieren 910 Inkassobüros.²

    Anzahl Inkassounternehmen nach Bundesland

    Die untere Tabelle zeigt die Anzahl der Inkassounternehmen nach Bundesland. Als Quelle wurde die Listflix-Datenbank verwendet.²

    BundeslandAnzahl
    Nordrhein-Westfalen228
    Bayern142
    Baden-Württemberg104
    Hessen69
    Niedersachsen63
    Berlin60
    Rheinland-Pfalz49
    Hamburg38
    Sachsen-Anhalt33
    Schleswig-Holstein32
    Sachsen26
    Thüringen24
    Brandenburg15
    Saarland13
    Bremen9
    Mecklenburg-Vorpommern5

    Wie sieht das typische Inkassounternehmen aus?

    Die nachfolgende Tabelle zeigt die Anzahl der Inkassounternehmen nach Größenklassen. Die Daten stammen aus der Listflix-Datenbank.²

    UnternehmensgrößenklasseAnzahl
    Kleingewerbe/Freiberuf181
    Kleinstunternehmen505
    Kleinunternehmen187
    Mittelstand30
    Großunternehmen7

    Mehr Statistiken

    Tagesaktuelle Branchenstatistik

    Weitere Statistiken finden Sie in unserer tagesaktuellen Inkassounternehmen Statistik.

    Wie groß ist das wirtschaftliche Potenzial?

    Inkassounternehmen als Zielgruppe

    Im Jahr 2019 haben Inkassounternehmen einen Umsatz von ca. 3,8 Milliarden Euro erwirtschaftet und beschäftigten insgesamt 20.300 Personen. Je tätiger Person konnte ein Umsatz von 189.272 Euro generiert werden.³

    Anzahl
    Inkassounternehmen
    Deutschland

    Firmen

    Umsatz
    Inkassounternehmen
    Deutschland

    branchenweit pro Jahr

    Jahresumsatz
    pro Beschäftigten in Deutschland

    pro Jahr

    Für wen eignet sich eine Liste mit Inkassounternehmen?

    Typische Anwendungsfälle:

    • Vertrieb: Ein Softwareunternehmen hat eine neuartige Software für Inkassounternehmen gelauncht. Das Programm bietet ein umfangreiches Forderungsmanagement. Der Softwarekonzern will die Bekanntheit seines neuen Produktes mithilfe eines Telefonmarketings signifikant erhöhen und neue Kunden gewinnen.
    • Kooperation: Ein Rechtsanwalt vertritt die Mandanten von Inkassounternehmen bei gerichtlichen Mahnverfahren. Die Rechtsanwaltskanzlei sucht weitere Inkassounternehmen als Kooperationspartner. Eine konkrete Marketingstrategie muss noch ausgearbeitet werden.
    • Marketing: Ein Verband für Inkassounternehmen ist auf der Suche nach neuen Mitgliedern für die gemeinsame Interessensdurchsetzung. Der Verband möchte möglichst viele Inkassounternehmen per Mail kontaktieren und auf die Vorteile einer Mitgliedschaft hinweisen.

    Die Vorteile einer fertigen Inkassounternehmen-Liste:

    Statt selbst mühevoll eine Liste zu recherchieren, können Sie eine fertige Liste mit 910 Inkassobüros aus ganz Deutschland bei Listflix kaufen.

    Die Liste auf einen Blick:

    910

    Postadressen

    732

    Telefonnummern

    628

    E-Mail-Adressen

    450

    Ansprechpartner

    Die Liste im Detail:

    Fragen & Antworten zur Liste

    Käufer der Adressen nutzen diese für

    • Direktmarketing per Postmailing,
    • E-Mail Marketingkampagnen,
    • Telefonakquise,
    • Multichannel-Kampagnen.

    Listflix-Listen können Sie mithilfe eines gängigen Tabellenprogramms ganz einfach öffnen. Die enthaltenen Informationen sind filterbar und können einfach weiter bearbeitet werden.​ Auch der Import in CRM-Systeme, E-Mail-Tools und sonstige Datenbanken ist möglich.

    Mehr Informationen und eine Beispielliste.

    • Schneller Neukunden finden​: Suchen Sie nicht lange selbst nach Neukunden, sondern sparen Sie sich die Recherchezeit.
    • E-Mail-Adress-Validierung: Kein Ärger mehr mit unzähligen, nicht zustellbaren E-Mails.
    • Hochwertige Quellen: Listflix nutzt nur qualitativ hochwertige Quellen und überprüft diese vollautomatisch rund um die Uhr auf Aktualität.
    • Listflix-Qualitätsgarantie: Wir garantieren die Qualität unserer Listen. Dadurch können Sie – falls nötig – fehlerhafte Daten umtauschen oder zurückgeben.

    Warum eine Listflix-Liste eine gute Idee ist.

    Wir aktualisieren unseren Datenbestand täglich. Sobald es neue Veröffentlichungen gibt werden diese im System eingepflegt und in den Listen berücksichtigt.

    Neben zahlreichen Kleinunternehmen setzen sowohl mittelständische als auch große Unternehmen aus Deutschland und weiteren Ländern auf Listflix als zuverlässigen Lieferant von Firmenlisten.

    Hier finden Sie einige ausgewählte Referenzen und Bewertungen.

    1. Liste konfigurieren
      Stellen Sie sich mithilfe des Listenkonfigurators in weniger als einer Minute Ihre Wunschliste zusammen.
    2. Angebot anfordern
      Wunschliste zusammengestellt? Fordern Sie einfach ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.
    3. Listflix-Liste kaufen
      Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie Ihre fertige Listflix Liste in weniger als 24 Stunden.
    4. Schneller Neukunden finden
      Sie sparen viel Zeit bei der Gewinnung von Neukunden.

    So finden Sie schneller Neukunden mit einer Listflix-Liste.

    Anwendungsbeispiel

    Herausforderung: Schneller Neukunden finden mit E-Mail-Marketing

    Ein Zahlungsdienstleister hat ein neues Online-Zahlungssystem für Inkassounternehmen entwickelt. Die säumigen Schuldner können damit offene Forderungen ganz einfach auf dem Onlineportal des Inkassounternehmens begleichen.

    Der Zahlungsdienstleister will weitere Kunden unter den Inkassounternehmen gewinnen.

    Nach dem Kauf einer Liste versendet der Zahlungsdienstleister Werbemails an Inkassounternehmen aus ganz Deutschland und kann so in kurzer Zeit neue Kunden akquirieren.