Solarinstallateure

Niemand sollte eine Solarinstallateure-Liste selbst recherchieren müssen. Deshalb bekommen Sie bei uns fertige Listen und sparen sich dadurch Zeit.

Branchen-Briefing Solarinstallateure

Jahresumsatz

Firmen in Deutschland

Beschäftigte

Das Wichtigste in Kürze:

  • Solarinstallateure sind zuständig für die Planung, Herstellung und Montage von Photovoltaikanlagen und beraten Kunden bei der Beantragung staatlicher Fördermittel.
  • In Deutschland gibt es 17.426 Solarinstallateure.
  • Während Photovoltaikanalgen die Sonnenenergie zur Stromerzeugung nutzen, wird bei Solarthermieanlagen die Energie der Sonne in Wärme umgewandelt.
  • Unternehmen aus der Solarbranche haben im Jahr 2022 ca. 15,9 Milliarden Euro umgesetzt. Außerdem beschäftigte die Branche ca. 61.000 Personen.
  • Hier können Sie Ihre Liste konfigurieren.
Picture of Maximilian Wieser
Maximilian Wieser
Branchenanalyst
Mehr auf dieser Seite:
    Add a header to begin generating the table of contents

    Was machen Solarinstallateure?

    Solarinstallateure widmen sich der Montage und Installation von Anlagen zur Nutzung und Speicherung der Sonnenenergie. Teilweise kümmern sie sich auch um die Planung der Anlagen. Zur Solartechnik zählen vor allem Photovoltaiksysteme, Solarthermieanlagen und Stromspeicher.¹

    Weitere Leistungen der Solarinstallateure sind die Optimierung und Wartung der Anlagen sowie die Ermittlung des Strombedarfs und der Stromeinsparung. Außerdem beraten sie Kunden bei Finanzierung und der Beantragung von Fördermitteln

    Zu den Solarinstallateuren zählen Handwerksbetriebe wie z.B. SHK-Unternehmen und Elektroinstallateure sowie die Photovoltaik-Installateure.
    Solarinstallateure sind eine Unterbranche der Bauunternehmen.

    Worin unterschieden sich Photovoltaik- und Solarthermieanlagen?

    Photovoltaik und Solarthermie nutzen beide die Energie der Sonne. Diese Energie wird jedoch anders verwertet.

    Solarthermieanlagen erzeugen keinen Strom. Bei solarthermischen Anlagen nehmen Sonnenkollektoren die Sonnenstahlen auf und erhitzen dadurch eine Wärmeflüssigkeit, die beispielsweise zum Heizen genutzt werden kann.

    Im Gegensatz dazu wird eine Photovoltaikanlage zur Stromerzeugung genutzt. Sie wandelt die Sonnenenergie in elektrischen Strom um, der z.B. für den Betrieb elektrischer Haushaltsgeräte verwendet wird.²

    Wie viele Solarinstallateure gibt es in Deutschland?

    Anzahl Solarinstallateure Deutschland

    In der Listflix-Datenbank gibt es 17.426 Solarinstallateure.³

    Anzahl Solarinstallateure nach Bundesland

    Laut Listflix-Datenbank ergibt verteilen sie Solarinstallateure wie folgt auf die deutschen Bundesländer:
    BundeslandAnzahl
    Bayern3.917
    Nordrhein-Westfalen3.200
    Baden-Württemberg2.723
    Niedersachsen1.642
    Hessen1.280
    Rheinland-Pfalz964
    Sachsen784
    Brandenburg562
    Schleswig-Holstein489
    Thüringen459
    Berlin345
    Mecklenburg-Vorpommern286
    Sachsen-Anhalt276
    Hamburg237
    Saarland175
    Bremen87

    Wie sieht der typische Solarinstallateur aus?

    Die untere Tabelle zeigt die Anzahl der Solarinstallateure in Deutschland nach Größenklassen. Quelle ist die Listflix-Datenbank.³

    UnternehmensgrößenklasseAnzahl
    Kleingewerbe/Freiberuf6.180
    Kleinstunternehmen6.181
    Kleinunternehmen4.752
    Mittelstand278
    Großunternehmen35

    Mehr Statistiken

    Tagesaktuelle Branchenstatistik

    Weitere Statistiken finden Sie in unserer tagesaktuellen Solarinstallateure Statistik.

    Wie groß ist das wirtschaftliche Potenzial?

    Solarinstallateure als Zielgruppe

    Nach Angaben des Bundesverbands der Solarwirtschaft konnte die gesamte Solarbranche im Jahr 2022 einen Umsatz von ca. 15,9 Milliarden Euro erzielen. Insgesamt waren in der Branche ca. 61.000 Personen beschäftigt. Bis zum Ende 2022 lag der Bestand an Solar- und Photovoltaikanalgen sowie Stromspeicher bei 5,9 Millionen.⁴

    Anzahl
    Solarinstallateure
    Deutschland

    Firmen

    Umsatz
    Solarinstallateure
    Deutschland

    branchenweit pro Jahr

    Für wen eignet sich eine Liste mit Solarinstallateuren?

    Typische Anwendungsfälle:

    Schneller Neukunden finden
    mit Postadressen

    Post-Mailing an Solarinstallateure

    Ein Verband aus der Solarbranche organisiert Informationsveranstaltungen zur Gewinnung neuer Mitglieder. Die Verantwortlichen wollen auf zeitaufwendige Eigenrecherchen verzichten und ordern eine Liste mit Solaranlagen Installateuren aus Deutschland.

    Anschließend wird eine langfristige Post-Mailing-Kampagne entwickelt. Die Firmen erhalten Werbeflyer an ihre Postadressen.

    Schneller Neukunden finden
    mit Telefon-Marketing

    Telefon-Marketing an Solarinstallateure

    Ein Hersteller von elektronischen Messgeräten für Solaranlagen will seine Produkte an Solarinstallateure verkaufen.

    Mit einer deutschlandweiten Telefonakquise sollen die Installateure auf die Produkte der Firma aufmerksam gemacht und als Kunden gewonnen werden. Eine Liste ermöglicht eine Auswahl potentieller Kunden und erleichtert die Kontaktaufnahme.

    Schneller Neukunden finden
    mit E-Mail-Marketing

    E-Mail-Marketing an Solarinstallateure

    Ein Forschungsinstitut wird mit einer Studie zur Photovoltaikbranche beauftragt. Das Institut soll ermitteln, wie weit der Ausbau erneuerbarer Energien im Photovoltaik- und Solarbereich fortgeschritten ist.

    Für den Forschungsbericht werden Online-Befragungen unter Solarinstallateuren durchgeführt. Dazu benötigt das Institut die Kontaktdaten der Firmen.

    Die Vorteile einer fertigen Solarinstallateure-Liste:

    Statt selbst mühevoll eine Liste zu recherchieren, können Sie eine fertige Liste mit 17.426 Solarinstallateuren aus ganz Deutschland bei Listflix kaufen.

    Die Liste auf einen Blick:

    17.426

    Postadressen

    16.046

    Telefonnummern

    15.558

    E-Mail-Adressen

    7.580

    Ansprechpartner

    Die Liste im Detail:

    Fragen & Antworten zur Liste

    Käufer der Adressen nutzen diese für

    • Direktmarketing per Postmailing,
    • E-Mail Marketingkampagnen,
    • Telefonakquise,
    • Multichannel-Kampagnen.

    Listflix-Listen können Sie mithilfe eines gängigen Tabellenprogramms ganz einfach öffnen. Die enthaltenen Informationen sind filterbar und können einfach weiter bearbeitet werden.​ Auch der Import in CRM-Systeme, E-Mail-Tools und sonstige Datenbanken ist möglich.

    Mehr Informationen und eine Beispielliste.

    • Schneller Neukunden finden​: Suchen Sie nicht lange selbst nach Neukunden, sondern sparen Sie sich die Recherchezeit.
    • E-Mail-Adress-Validierung: Kein Ärger mehr mit unzähligen, nicht zustellbaren E-Mails.
    • Hochwertige Quellen: Listflix nutzt nur qualitativ hochwertige Quellen und überprüft diese vollautomatisch rund um die Uhr auf Aktualität.
    • Listflix-Qualitätsgarantie: Wir garantieren die Qualität unserer Listen. Dadurch können Sie – falls nötig – fehlerhafte Daten umtauschen oder zurückgeben.

    Warum eine Listflix-Liste eine gute Idee ist.

    Wir aktualisieren unseren Datenbestand täglich. Sobald es neue Veröffentlichungen gibt werden diese im System eingepflegt und in den Listen berücksichtigt.

    Neben zahlreichen Kleinunternehmen setzen sowohl mittelständische als auch große Unternehmen aus Deutschland und weiteren Ländern auf Listflix als zuverlässigen Lieferant von Firmenlisten.

    Hier finden Sie einige ausgewählte Referenzen und Bewertungen.

    1. Liste konfigurieren
      Stellen Sie sich mithilfe des Listenkonfigurators in weniger als einer Minute Ihre Wunschliste zusammen.
    2. Angebot anfordern
      Wunschliste zusammengestellt? Fordern Sie einfach ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.
    3. Listflix-Liste kaufen
      Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie Ihre fertige Listflix Liste in weniger als 24 Stunden.
    4. Schneller Neukunden finden
      Sie sparen viel Zeit bei der Gewinnung von Neukunden.

    So finden Sie schneller Neukunden mit einer Listflix-Liste.

    Quellen und Weiterführendes

    ¹ Enerix GmbH ² IWB ³ Listflix-Datenbank ⁴ Bundesverband Solarwirtschaft e. V.