Buchläden

Niemand sollte eine Liste mit Buchläden selbst recherchieren müssen. Deshalb bekommen Sie bei uns fertige Listen und sparen sich dadurch Zeit.

Branchen-Briefing Buchläden

Jahresumsatz

Firmen in Deutschland

Beschäftigte

Das Wichtigste in Kürze:

  • Buchhändler sind zuständig für den Verkauf von Büchern und anderen gedruckten Artikeln.
  • In Deutschland gibt es 2.945 Buchläden.
  • Buchläden konnten im Jahr 2020 einen Umsatz von ca. 9,3 Milliarden Euro erwirtschaften. Die Zahl der Beschäftigten betrug 26.300 Personen.
  • Mithilfe einer Liste können Marketing- und Vertriebsmaßnahmen schnell und einfach umgesetzt werden.
  • Hier können Sie Ihre Liste konfigurieren.
Picture of Maximilian Wieser
Maximilian Wieser
Branchenanalyst
Mehr auf dieser Seite:
    Add a header to begin generating the table of contents

    Was machen Buchläden?

    Buchläden vertrieben sämtliche Kategorien von Büchern wie Fachliteratur, Schulbücher oder Romane. Ein wichtiger Teil der Tätigkeit ist die individuelle Kundenberatung- und betreuung. Neben Büchern umfasst das Verkaufssortiment häufig auch Kalender, Lernhilfen, Landkarten oder Hörbücher.

    Buchläden zählen zum Einzelhandel.

    Wie viele Buchläden gibt es in Deutschland?

    Anzahl Buchläden Deutschland

    In Deutschland existieren etwa 2.945 Buchläden.¹

    Anzahl Buchläden nach Bundesland

    Die folgende Tabelle zeigt die Anzahl der Buchläden in Deutschland nach Bundesland. Die Daten stammen aus der Listflix-Datenbank.¹

    BundeslandAnzahl
    Nordrhein-Westfalen580
    Bayern469
    Baden-Württemberg415
    Niedersachsen261
    Berlin251
    Hessen244
    Sachsen136
    Rheinland-Pfalz130
    Schleswig-Holstein118
    Hamburg92
    Thüringen66
    Mecklenburg-Vorpommern47
    Brandenburg44
    Sachsen-Anhalt34
    Bremen34
    Saarland24

    Wie sieht der typische Buchladen aus?

    Die folgende Tabelle zeigt die Anzahl der Buchläden in Deutschland nach Größenklasse. Die Daten stammen aus der Listflix-Datenbank.¹
    UnternehmensgrößenklasseAnzahl
    Kleingewerbe/Freiberuf1.304
    Kleinstunternehmen1.335
    Kleinunternehmen276
    Mittelstand23
    Großunternehmen7

    Wie groß ist das wirtschaftliche Potenzial?

    Buchläden als Zielgruppe

    Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels schätzt den Umsatz des deutschen Buchhandels im Jahr 2020 auf 9,3 Milliarden Euro. Im gleichen Jahr waren etwa 26.300 Personen beschäftigt. Der Umsatz je tätiger Person lag bei 353.726 Euro

    Anzahl
    Buchläden
    Deutschland

    Firmen

    Umsatz
    Buchläden
    Deutschland

    branchenweit pro Jahr

    Jahresumsatz
    pro Beschäftigtem in Deutschland

    pro Jahr

    Für wen eignet sich eine Liste mit Buchläden?

    Typische Anwendungsfälle:

    • Marketing: Verlage suchen neue Vertriebsmöglichkeiten für ihre Bücher.
    • Marketing: Ein Immobilienunternehmen will Gewerbeimmobilien an Buchhändler vermieten.
    • Vertrieb: Ein Ladenbauer hat sich auf den Einzelhandel spezialisiert und sucht Neukunden unter den Buchhändlern.
    • Marktanalyse: Marktforschungsunternehmen wollen Buchhändler für Beratungsaufträge gewinnen.

    Die Vorteile einer fertigen Liste mit Buchläden:

    Statt selbst mühevoll eine Buchläden Liste zu recherchieren, können Sie eine fertige Liste mit 2.945 Firmen aus ganz Deutschland bei Listflix kaufen.

    Die Liste auf einen Blick:

    2.945

    Postadressen

    2.558

    Telefonnummern

    2.358

    E-Mail-Adressen

    589

    Ansprechpartner

    Die Liste im Detail:

    Fragen & Antworten zur Liste

    Käufer der Adressen nutzen diese für

    • Direktmarketing per Postmailing,
    • E-Mail Marketingkampagnen,
    • Telefonakquise,
    • Multichannel-Kampagnen.

    Listflix-Listen können Sie mithilfe eines gängigen Tabellenprogramms ganz einfach öffnen. Die enthaltenen Informationen sind filterbar und können einfach weiter bearbeitet werden.​ Auch der Import in CRM-Systeme, E-Mail-Tools und sonstige Datenbanken ist möglich.

    Mehr Informationen und eine Beispielliste.

    • Schneller Neukunden finden​: Suchen Sie nicht lange selbst nach Neukunden, sondern sparen Sie sich die Recherchezeit.
    • E-Mail-Adress-Validierung: Kein Ärger mehr mit unzähligen, nicht zustellbaren E-Mails.
    • Hochwertige Quellen: Listflix nutzt nur qualitativ hochwertige Quellen und überprüft diese vollautomatisch rund um die Uhr auf Aktualität.
    • Listflix-Qualitätsgarantie: Wir garantieren die Qualität unserer Listen. Dadurch können Sie – falls nötig – fehlerhafte Daten umtauschen oder zurückgeben.

    Warum eine Listflix-Liste eine gute Idee ist.

    Wir aktualisieren unseren Datenbestand täglich. Sobald es neue Veröffentlichungen gibt werden diese im System eingepflegt und in den Listen berücksichtigt.

    Neben zahlreichen Kleinunternehmen setzen sowohl mittelständische als auch große Unternehmen aus Deutschland und weiteren Ländern auf Listflix als zuverlässigen Lieferant von Firmenlisten.

    Hier finden Sie einige ausgewählte Referenzen und Bewertungen.

    1. Liste konfigurieren
      Stellen Sie sich mithilfe des Listenkonfigurators in weniger als einer Minute Ihre Wunschliste zusammen.
    2. Angebot anfordern
      Wunschliste zusammengestellt? Fordern Sie einfach ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.
    3. Listflix-Liste kaufen
      Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie Ihre fertige Listflix Liste in weniger als 24 Stunden.
    4. Schneller Neukunden finden
      Sie sparen viel Zeit bei der Gewinnung von Neukunden.

    So finden Sie schneller Neukunden mit einer Listflix-Liste.

    Anwendungsbeispiel

    Herausforderung: Schneller Neukunden finden mit Postadressen

    Ein Verlag hat ein neues Buch eines aufstrebenden Künstlers auf den Markt gebracht. Um die Bekanntheit des Künstlers und den Absatz des neuen Werks zu steigern, sollen möglichst viele Buchhändler kontaktiert werden.

    Eine Buchläden Liste ermöglicht eine rasche Identifikation passender Buchläden und erleichtert die Kontaktaufnahme zu Marketing- und Vertriebszwecken.

    Quellen und Weiterführendes

    ¹ Listflix-Datenbank ² Börsenverein des Deutschen Buchhandels – Tabellenkompendium