Agrargenossenschaften

Niemand sollte eine Agrargenossenschaften-Liste selbst recherchieren müssen. Deshalb bekommen Sie bei uns fertige Listen und sparen sich dadurch Zeit.

Branchen-Briefing Agrargenossenschaften

Jahresumsatz

Firmen in Deutschland

Das Wichtigste in Kürze:

  • Agrargenossenschaften sind Vereinigungen von Landwirten. Sie dienen dem gemeinsamen Betrieb einer Landwirtschaft. Es handelt sich um die Nachfolgeorganisation der landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften (LPG) in der DDR.
  • In der Listflix-Datenbank gibt es 1.353 Agrargenossenschaften.
  • Der Genossenschaftsverband zählt 520 Agrargenossenschaften in Deutschland.
  • Laut dem Genossenschaftsverband setzen Agrargenossenschaften ca. 1,5 Milliarden Euro um. Die Zahl der landwirtschaftlichen Mitglieder liegt bei 13.000.
  • Hier können Sie Ihre Liste konfigurieren.
Picture of Maximilian Wieser
Maximilian Wieser
Branchenanalyst
Mehr auf dieser Seite:
    Add a header to begin generating the table of contents

    Was machen Agrargenossenschaften?

    Bei der Agrargenossenschaft handelt es sich um ein Kooperationsmodell für Landwirte und bäuerliche Familienbetriebe. Die Parteien wollen gemeinsam Landwirtschaft betreiben. Häufig wird eine ökologische und nachhaltige Landwirtschaft angestrebt. Agrargenossenschaften sind Nachfolgeorganisationen der Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften (LPG), die in der DDR für die Herstellung landwirtschaftliche Güter zuständig waren.¹

    Agrargenossenschaften nutzen mordernste Technik zur Bearbeitung und Düngung des Bodens. Sie legen Bienenweiden, Blüh- und Windschutzstreifen sowie Wildäcker an und engagieren sich im Pflanzenschutz. Außerdem helfen sie bei der Renaturierung von Abbauflächen. Sie unterhalten Grabensysteme und Stauanlagen und beteiligen sich bei der Produktion erneuerbarer Energien aus Sonne, Wind und Biogas.¹

    Agrargenossenschaften zählen zum Segment der Genossenschaften.

    Wie viele Agrargenossenschaften gibt es in Deutschland?

    Anzahl Agrargenossenschaften Deutschland

    In der Listflix-Datenbank gibt es 1.353 Agrargenossenschaften.²

    Nach Angaben des Genossenschaftsverbands gibt es in Deutschland 520 Agrargenossenschaften.³

    Aufgrund methodischer Unterschiede bei der Datenerhebung können die Zahlen aus der Listflix-Datenbank von denen aus amtlichen oder wissenschaftlichen Erhebungen abweichen.

    Abweichungen können auch dadurch entstehen, dass ein Verband häufig nur die Zahlen seiner Mitglieder auswertet und nicht die gesamte Branche berücksichtigt.

    Anzahl Agrargenossenschaften nach Bundesland

    Laut der Listflix-Datenbank verteilen sich die Agrargenossenschaften wie folgt auf die Bundesländer:

    BundeslandAnzahl
    Sachsen-Anhalt209
    Sachsen198
    Thüringen176
    Brandenburg170
    Mecklenburg-Vorpommern143
    Bayern124
    Baden-Württemberg115
    Niedersachsen90
    Nordrhein-Westfalen65
    Rheinland-Pfalz24
    Hessen23
    Schleswig-Holstein9
    Berlin3
    Hamburg2
    Bremen1
    Saarland1

    Wie sieht der typische Agrargenossenschaften aus?

    Aus der nachfolgenden Tabelle ergibt sich die Verteilung der Agrargenossenschaften nach Größenklassen. Die Daten stammen aus der Listflix-Datenbank.²

    UnternehmensgrößenklasseAnzahl
    Kleingewerbe/Freiberuf0
    Kleinstunternehmen188
    Kleinunternehmen901
    Mittelstand242
    Großunternehmen22

    Wie groß ist das wirtschaftliche Potenzial?

    Agrargenossenschaften als Zielgruppe

    Laut dem Genossenschaftsverband erwirtschaften Agrargenossenschaften einen Umsatz von ca. 1,5 Milliarden Euro. In der Branche sind 13.000 landwirtschaftliche Mitglieder tätig. Eine Genossenschaft erzielt einen Umsatz von ca. 2,9 Millionen Euro. Je Beschäftigten werden 115.385 Euro umgesetzt.³

    Anzahl
    Agrargenossenschaften
    Deutschland

    Firmen

    Umsatz
    Agrargenossenschaften
    Deutschland

    branchenweit pro Jahr

    Für wen eignet sich eine Liste mit Agrargenossenschaften?

    Typische Anwendungsfälle:

    Schneller Neukunden finden
    mit Postadressen

    Vertrieb an Agrargenossenschaften

    Ein Marktforscher erstellt umfassende Marktanalysen für Unternehmen aus der Wirtschaft und Organisationen.

    Für eine detaillierte Analyse der Agrarbranche benötigt das Marktforschungsunternehmen die Kontaktdaten der Agrargenossenschaften. Nach dem Kauf einer Liste werden die Firmen postalisch angeschrieben.

    Schneller Neukunden finden
    mit Telefon-Marketing

    Telefon-Marketing an Agrargenossenschaften

    Ein Hersteller von landwirtschaftlichen Maschinen und Fahrzeugen möchte seine Produkte an Kunden aus der Landwirtschaft verkaufen.

    Die Managementabteilung möchte sich nicht mit zeitaufwendigen Eigenrecherchen befassen und ordert eine Liste mit landwirtschaftlichen Genossenschaften, die mit einer deutschlandweiten Telefonkampagne angesprochen werden.

    Schneller Neukunden finden
    mit E-Mail-Marketing

    E-Mail-Marketing an Agrargenossenschaften

    Ein Lohnunternehmen bietet seinen Kunden aus der Landwirtschaft Hilfe bei der Pflege, Ernte und Dünung der Getreidefelder.

    Der Lohnunternehmer will neue Kunden unter den Bauerngenossenschaften erreichen. Zu diesem Zweck werden Werbebroschüren gedruckt und an die entsprechenden Mailadressen gesendet.

    Die Vorteile einer fertigen Agrargenossenschaften-Liste:

    Statt selbst mühevoll eine Liste zu recherchieren, können Sie eine fertige Liste mit 1.353 Agrargenossenschaften aus ganz Deutschland bei Listflix kaufen.

    Die Liste auf einen Blick:

    1.353

    Postadressen

    1.166

    Telefonnummern

    884

    E-Mail-Adressen

    1.123

    Ansprechpartner

    Die Liste im Detail:

    Fragen & Antworten zur Liste

    Käufer der Adressen nutzen diese für

    • Direktmarketing per Postmailing,
    • E-Mail Marketingkampagnen,
    • Telefonakquise,
    • Multichannel-Kampagnen.

    Listflix-Listen können Sie mithilfe eines gängigen Tabellenprogramms ganz einfach öffnen. Die enthaltenen Informationen sind filterbar und können einfach weiter bearbeitet werden.​ Auch der Import in CRM-Systeme, E-Mail-Tools und sonstige Datenbanken ist möglich.

    Mehr Informationen und eine Beispielliste.

    • Schneller Neukunden finden​: Suchen Sie nicht lange selbst nach Neukunden, sondern sparen Sie sich die Recherchezeit.
    • E-Mail-Adress-Validierung: Kein Ärger mehr mit unzähligen, nicht zustellbaren E-Mails.
    • Hochwertige Quellen: Listflix nutzt nur qualitativ hochwertige Quellen und überprüft diese vollautomatisch rund um die Uhr auf Aktualität.
    • Listflix-Qualitätsgarantie: Wir garantieren die Qualität unserer Listen. Dadurch können Sie – falls nötig – fehlerhafte Daten umtauschen oder zurückgeben.

    Warum eine Listflix-Liste eine gute Idee ist.

    Wir aktualisieren unseren Datenbestand täglich. Sobald es neue Veröffentlichungen gibt werden diese im System eingepflegt und in den Listen berücksichtigt.

    Neben zahlreichen Kleinunternehmen setzen sowohl mittelständische als auch große Unternehmen aus Deutschland und weiteren Ländern auf Listflix als zuverlässigen Lieferant von Firmenlisten.

    Hier finden Sie einige ausgewählte Referenzen und Bewertungen.

    1. Liste konfigurieren
      Stellen Sie sich mithilfe des Listenkonfigurators in weniger als einer Minute Ihre Wunschliste zusammen.
    2. Angebot anfordern
      Wunschliste zusammengestellt? Fordern Sie einfach ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.
    3. Listflix-Liste kaufen
      Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie Ihre fertige Listflix Liste in weniger als 24 Stunden.
    4. Schneller Neukunden finden
      Sie sparen viel Zeit bei der Gewinnung von Neukunden.

    So finden Sie schneller Neukunden mit einer Listflix-Liste.

    Quellen und Weiterführendes

    ¹ Deutscher Raiffeisenverband e.V. ² Listflix-Datenbank ³ Genossenschaftsverband